• ein Auto in Bulgarien anmelden

Auto - Anmeldung, Ummeldung oder Kauf

Autokauf in Bulgarien

Für Kunden von Wocodi ist das kein Problem. Unser leistungsstarker Partner in Bulgarien liefert perfekte Autos zum perfekten Preis. So wird der Kauf eines Autos zur Freude. Mein erster PKW ein Fiat Freemont habe ich 50% günstiger als in Deutschland gekauft und meinen BMW ca. 30% günstiger. Die nötigen Kennzeichen bekommen Sie direkt mit. Sie haben dann 30 Tage Zeit zur Zulassung zu fahren.

Unsere Mitarbeiter sprechen alle Bulgarisch und sind mit den entsprechenden Behörden bereits gut vernetzt. Einfach easy Auto kaufen.

Auto Anmeldung in Bulgarien

Wenn Sie Ihr Auto mitgebracht haben, kümmert sich unsere Auto Spezialistin Galina persönlich darum, dass bei Ihrer Auto Anmeldung oder Ummeldung alles klappt. Sie ist persönlich anwesend und begleitet Sie den ganzen Tag bei den Behörden.

Meist dauert die einmalige Prozedur den ganzen Tag. Das hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab.

Kosten? Die Behörde erhebt verschiedene Gebühren (inklusive Ökosteuer).

Bei der Anmeldung eines PKW`s wie z.B. einem VW Passat oder ähnlichen kostet es ungefähr 500 Lewa Gebühren. Bei dieser Gebühr ist aber alles enthalten: Vorstellung des PKWs, TÜV, neue Papiere, neue Kennzeichen eben alles was dafür erforderlich ist. Unsere Mitarbeiterin erklärt Ihnen das gern alles in einem unverbindlichen kostenlosen Gespräch.

Wie meldet man ein Auto in Bulgarien an?

Was Sie brauchen, um Ihr Auto in Bulgarien anzumelden ist, Geduld. Sie brauchen sehr viel Geduld. Wie ist nun aber der Ablauf?

Sie müssen wissen, wo sich an Ihrem PKW die Motornummer und die Fahrgestellnummer befinden! Informieren Sie sich. Achten Sie darauf, dass diese Nummern lesbar sind. Unbedingt. Der Kontrolleur wird Sie wieder weg schicken, wenn er diese Nummern nicht lesen kann. Dann können Sie die Nummern in einer Fachwerkstatt oder in einer Waschanlage durch Reinigung lesbar machen lassen. Sie verlieren hierbei jedoch unendlich viel Zeit. So könnte Ihre Zulassung leicht einmal länger als einen Tag dauern. Die Versicherung für Ihr Fahrzeug sollten Sie vorher abschließen, auch diese wird für die Zulassung benötigt, ohne Versicherung keine Zulassung.

Folgende Unterlagen müssen Sie bei der Zulassung Ihres Fahrzeuges komplett haben:

KFZ Schein, KFZ Brief, Kaufvertrag (es sei denn es ist Ihr eigenes Auto), Ökosteuer Bescheid, Versicherungsunterlagen, Lischna Karte. Die Öko Steuer muss vor der Zulassung bei einer Versicherungsagentur entrichtet werden.

Und jetzt geht es mit allen Unterlagen zur Zulassungsstelle mit TÜV.

Eigentlich sind 2 Leute nötig, um das zu schaffen. Der Fahrer/Eigentümer des KFZ und zwingend zu empfehlen einen unserer bulgarischen Mitarbeiter mitzunehmen, bzw. unsere Agentur mit der Organisation zu beauftragen. Diesen Prozess allein abzuwickeln erfordert viel Geduld und empfehlenswerter Weise bereits einige bulgarische Sprachkenntnisse.

Sie bleiben derweil bei Ihrem Fahrzeug und folgen einfach weiter der Schlange. Irgendwann werden Sie einen Anruf von der zweiten Person (unserer freundlichen Mitarbeiterin) aus dem Verwaltungsgebäude erhalten und Sie sind dann an der Reihe. Bitte kommen Sie persönlich zu der Verwaltung, die Mitarbeiter bestehen darauf Sie zu sehen und mit Ihrer Lischna Karte zu vergleichen. Danach können Sie wieder zu Ihrem Fahrzeug. Sie brauchen nicht befürchten, dass in dieser Zeit Ihr Fahrzeug überholt wird. Das macht man in Bulgarien nicht. Wenn Sie an der eigentlichen Halle angekommen sind, heißt es solange warten bis sich eins der Tore öffnet. Bis dahin hat es die zweite Person (vielleicht unser freundlicher Service) auch geschafft die Papiere komplett zu erhalten, die der TÜV benötigt um den PKW zu kontrollieren. Sie erinnern sich Fahrgestellnummer und/oder Motornummer wird kontrolliert. Ist alles in Ordnung (Stichwort lesbar), bekommen Sie eine entsprechende Bescheinigung und einen Aufkleber, dass Sie jetzt 1 Jahr TÜV haben. Danach müssen Sie wieder in das Verwaltungsgebäude um die Unterlagen erneut einzureichen und die Gebühr zu entrichten. Sie erhalten nun Ihre Schilder und Papiere.

Zusammenfassung:

  • Kosten für die Zulassung - Öko Taxe und Versicherung für 1 Jahr zwischen 500 und 1000 BGN
  • Kosten für unseren Service zur Begleitung und Hilfe bei Ihrer Anmeldung 250 BGN für 1 Tag komplett

    Fazit: Unser Service für die Anmeldung oder Ummeldung eines Auto oder Fahrzeug ist eigentlich nicht mit Geld zu bezahlen, denn dies ist die in Bulgarien schlimmste Prozedur die man sich vorstellen kann. Sie benötigen Nerven wie Drahtseile. Ohne, dass Sie der Sprache mächtig sind ist eine Zulassung äußerst schwierig durchführbar. Wir geben Ihnen unsere Garantie, dass alles klappt (wenn die Unterlagen komplett sind).

    Wichtig: Sie brauchen in jedem Fall eine Lischna Karte um ein Fahrzeug anzumelden, natürlich können wir Ihnen auch dabei zu Diensten sein.

    EXTRA: Zulassung VIP

    Die Zulassung eines Fahrzeuges ist natürlich auch ohne Ihre persönliche Anwesenheit möglich. Dies setzt einige Vollmachten beim Notar voraus. Dieser Service kostet inklusive Notargebühren 190 BGN extra. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Gute Fahrt!

  • in Burgas Auto anmelden
    anstehen am schalter
    nur noch dieses Tor