• entspannt in Bulgarien leben

    Auswandern nach Bulgarien

Info Blog für Auswanderer und Firmengründer

Mit dem Thema Auswanderung nach Bulgarien beschäftigen sich längst nicht mehr nur noch Rentner. Was für Rentner schon längst ein beliebtes Ziel für den dauerhaften Aufenthalt geworden ist, um Ihren restlichen Lebensabend zu genießen, da die Lebenshaltungskosten in Bulgarien deutlich niedriger sind und die Rente einfach länger reicht, wird auch für immer mehr Menschen attraktiver, die im Ausland leben und arbeiten wollen. Eine Firmengründung in Bulgarien bringt sehr viele Vorteile und kann schnell und einfach erfolgen. Wenn Sie einen Umzug ins europäische Ausland planen und Sie Bulgarien in Ihre Auswahl eingeschlossen haben, so empfiehlt es sich zunächst einen Urlaub in Bulgarien zu verbringen. So können Sie Ihre ersten eigenen Erfahrungen mit Land und Leuten machen und Sie können sich einen ersten Überblick verschaffen. So finden Sie auf viele Fragen durch Ihre eigenen Eindrücke bereits viele Antworten. Nehmen Sie sich Zeit und schauen sich direkt hier vor Ort alles an. Das Angebot an Immobilien zum Mieten oder Kaufen und das Sortiment und die Preise im Supermarkt. Sammeln Sie viele Informationen. Entdecken Sie Land und Leute und treffen sich vielleicht mit deutschen Auswanderern die bereits hier leben. Besuchen Sie auch einmal einen Arzt um sich ein Bild von der medizinischen Versorgung in Bulgarien ein Bild machen zu können.

Auf diesem Blog möchte Ihnen die Firma Wocodi nützliche Tipps geben und Information zu den Themen Auswandern nach Bulgarien, leben und arbeiten in Bulgarien und zu Firmengründungen in Bulgarien zur Verfügung stellen. Immer mehr Deutsche gehen den Schritt nach Bulgarien. Wenn auch Sie Ihren Entschluss für eine Einwanderung in Bulgarien getroffen haben, erwarten Sie auch eine Menge Formalitäten in Ihrem neuen Domizil. Dafür bieten wir Ihnen passende Service Dienstleistungen an. Auf unserem Blog können Sie sich schon einmal über den Ablauf einiger Anmeldungen informieren. Unser Service richtet sich auch an alle, die bereits in Bulgarien leben und Hilfestellung benötigen. Wir überarbeiten und ergänzen unsere Artikel ständig. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf oder auf schauen sich auch auf unserer Webseite um. Sehr gern können Sie uns auch Ihre Beiträge zur Veröffentlichung einreichen.

Einreise nach Bulgarien - Auswandern Bulgarien mit dem Auto

auswandern nach bulgarien mit auto

In Bulgarien können Sie mit folgenden Dokumenten einreisen, die  natürlich für die Dauer Ihres Aufenthaltes gültig sein müssen: Reisepass, vorläufiger Reisepass, Personalausweis, vorläufiger Personalausweis, Kinderreisepass. Wenn Sie länger als 3 Monate in Bulgarien bleiben wollen, müssen Sie bei der Ausländerbehörde eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Für Ihre Haustiere benötigen Sie einen aktuellen europäischen Tier Pass. Die Impfungen müssen vollständig sein und Ihr Haustier muss einen Chip haben. Bei der Einreise mit Ihrem PKW genügen der Führerschein, die internationale grüne Versicherungskarte und Ihre Fahrzeugpapiere. Für das Fahren in Bulgarien benötigen Sie eine Vignette, die Sie an allen Grenzübergängen oder auch Tankstellen kaufen können. Weitere Informationen zur Einreise nach Bulgarien finden Sie hier: Auswärtiges Amt und Bulgarische Botschaft

Die Menschen in Bulgarien sind sehr offen, freundlich und höflich, sie werden Ihnen mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft begegnen. Es wird Ihnen leicht fallen Kontakte zu knüpfen.  Bulgarien bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Natur, das Land ist einfach wunderschön und hat viele Ressourcen. Die bulgarische Landesküche wird Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten überraschen. Sie können überall gut essen, in der Stadt oder außerhalb.

Arbeiten in Bulgarien

Bulgarien ist ein Land, in dem es sich gut leben und arbeiten lässt. Bulgarien bietet eine sehr gute Infrastruktur. Attraktive steuerliche Reglungen in Bulgarien bieten einen weiteren starken Vorteil. Hier möchten wir noch einmal erwähnen, dass die Steuerbelastung nur 10% beträgt. Ihre Betriebskosten können Sie bei Ihrem Einkommen in Abzug bringen. Für Ihre Selbständigkeit können Sie spielend leicht eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (OOD) gründen. Hier haften Sie dann nur mit Ihrem eingelegten Stammkapital. Die Gründung kann ohne persönliches Erscheinen erfolgen. Lohnkosten für Angestellte sind in Bulgarien recht niedrig. Interessant zu wissen ist, dass bereits mehr als 1000 deutsche Firmen Ihren Firmensitz bereits nach Bulgarien verlegt haben, deshalb wird es in Zukunft sicher mehr und mehr Deutsche nach Bulgarien ziehen.

Mehr…

Menschen mit fachlichen Qualifikation haben gute Chancen einen Job in Bulgarien zu finden. Bis zu 3 Monate reicht als EU Bürger Ihr gültiger Reisepass oder Personalausweis als Arbeitserlaubnis. Sie sollten sich jedoch bei der Ausländerbehörde anmelden. Lassen Sie sich bei der Arbeitsverwaltung Ihres Aufenthaltsortes registrieren. Gute Möglichkeiten einen Job zu finden haben Sie in Hotelbranche, im Dienstleistungssektor, als Techniker oder auch im Gesundheitswesen z.B. Krankenschwestern. Schauen Sie auch auf einer Job Börse nach.

hier lang zum Portal für Jobs

Weniger…
Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Blog im Ausland